Skip to main content

WELCHE DACHBOX MODELLE PASSEN ZU IHNEN?


IST MEIN AUTO FÜR ALLE DACHBOX MODELLE GEEIGNET?

Bevor Sie sich für einen Dachkoffer entscheiden,Dachbox Modelle sollten Sie sich darüber
informieren, ob Ihr Fahrzeug für alle Dachbox Modelle und deren Transport geeignet ist. Cabriolet, Sportwagen und Kleinwagen sind oftmals nicht für Dachlasten freigegeben. Falls Sie sich nicht sicher sind ob Ihr Auto für größere Dachlasten ausgelegt ist, schauen Sie im Bordbuch Ihres Fahrzeugs nach. Dort stehen alle wichtigen Informationen. Dachboxen wiegen zwischen 10 und 26 Kg. Hinzu kommt das Gewicht von Grundträger und Gepäck, das berücksichtigt werden muss.

Die Größe der Dachbox sollte zu Ihrem Auto passen – d. h. Sie sollten auf die Größe Ihrer Autodachfläche achten. Zum Beispiel hat eine Limousine oder ein Coupe in der Regel eine kleinere Dachfläche als ein Kombifahrzeug oder SUV. Informieren Sie sich also vor dem Kauf unbedingt ob Ihr Auto überhaupt für eine zusätzliche Dachlast ausgelegt ist. Hierbei hilft oft schon ein Blick in das Bordbuch Ihres Fahrzeugs. Auf Nummer sicher gehen Sie, wenn Sie bei Ihrem Hersteller nachfragen.

DIE UNTERSCHIEDLICHEN DACHBOX MODELLE

GEPÄCKBOXEN

Diese Dachbox Variante zeichnet sich durch Ihre vielfältigen Abmessungen aus. Auf der einen Seite betrachten wir die besonders kompakten Dachboxen, die eher für den Transport von Koffern und Taschen geeignet sind. Auf der anderen Seite betrachten wir die großen Raumwundern, in denen Ski und Snowboards problemlos aufbewahrt werden können. Grundsätzlich bietet eine Gepäckbox beinahe so viel Stauraum wie der Kofferraum einer gängigen Limousine. Somit ermöglicht sie es Ihnen fast doppelt so viel Gepäck sicher von A nach B zu transportieren. Manchmal ist mehr eben doch besser, gerade wenn man einen Familienurlaub plant und ungern auf persönliche Dinge verzichten möchte.

Durch die Vielzahl der verschiedenen Dachbox Modelle welche sich in Form, Funktionalität und Preis unterscheiden stehen Käufer oft vor einer sehr schwierigen Entscheidung. Um Ihnen einen besseren Überblick über die diversen Typen zu verschaffen haben Wir im Folgenden die gängigsten Modelle kurz und knapp vorgestellt. Schließlich sollen Sie sich für die richtige Gepäckbox entscheiden, welche Ihren Anforderungen gerecht wird und sich später nicht als Fehlinvestition herausstellt. Mehr wissenswerte Informationen finden Sie in unserem Dachbox Vergleich.


DIE KOMPAKTEN

 

Grundsätzlich zeichnet sich diese Dachbox Variante durch Ihre kompakten Abmessungen aus. Das Längen- Breitenverhältnis bei diesem Modell entspricht in etwa 5/3. Abweichungen sind jedoch nicht ausgeschlossen. Aus diesem Grund sind sie zum Verstauen von Taschen, Koffern oder Kinderwagen besonders gut geeignet.
Kurz und breit – Dieser Dachkoffer bietet Ihnen viel Volumen für sperriges Gepäck, das eine Länge von 165 nicht überschreitet.
Merkmale: Länge bis 170cm, Breite ab 70cm. Eine allgemeine Festlegung für die Höhe dieses Dachboxen Modells kann man nur schwer definieren. Die Abweichungen zwischen den verschiedenen Herstellern sind zum Teil enorm. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen flachen (bis 35cm), sehr hohen (bis zu 50cm) und zwischen abfallenden, welche im hinteren Bereich ausreichend hoch sind und nach vorne hin abflachen. Siehe Übersicht.
Dachbox Modell
Thule Touring S (100) – Titan Aeroskin

284,56 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen!*
Hapro Dachbox Rider 5.4 Anthrazit 370 Liter 29751

249,95 € 289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen!*

DIE RAUMWUNDER

 

Dachbox Test
Lang und breit – Diese Dachbox bietet definitiv den größten Platz. Hier passen nicht nur große Taschen, sondern auch lange Skier oder ähnliches hinein. Merkmale: Länge ab 175cm, Breite ab 70. Mit diesem Exemplar sind Sie für jede Herausforderung gewappnet. Egal ob Sie zusammen mit Ihrer Familie in einen zwei wöchigen Urlaub fahren oder ob Sie fünf Paar Skier transportieren wollen. Mit einer solchen Dachbox meistern Sie jede noch so komplizierte Herausforderung. Zumindest im Bereich der Gepäckverstauung. Ein sehr großer Nachteil dieser Dachbox Kategorie ist der, durch die enorme Größe, resultierende Mehrverbrauch von Kraftstoff. Natürlich besitzt auch ein solches Raumwunder eine aerodynamische Form, dennoch kann man die Gesetze der Physik nicht umgehen. Der Gegenwind auf der Autobahn hat deutlich mehr Angriffsfläche als bei einer sehr flachen und dünnen Variante.
Thule 611900 Excellence 900

1.562,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen!*
Thule Motion XXL (900)

782,70 € 819,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen!*

DIE FAMILIENBOXEN

 

Wenn Sie Kinder haben und schon einmal mit der ganzen Familie in den Urlaub gefahren sind, kennen Sie sicher das Problem: Eine Dachbox ist ideal, um Ihr Urlaubsgepäck zu transportieren. Was ist jedoch, wenn Sie zusätzlich Ihre Fahrräder mit auf die Reise nehmen wollen? Eine Familienbox ist die Antwort auf Ihr Problem. Man erkennt diese Art der Dachbox daran, dass die sehr lang ist und nicht sonderlich breit.
Der Vorteil bei dieser Größe ist, dass Sie, durch die begrenzte Breite der Box, noch Platz zur Befestigung von Fahrraddachträgern oder anderen Freizeitutensilien auf Ihrem Autodach haben.
Mit der Familienbox sind sie also für alle Fälle abgesichert. Im Durchschnitt hat eine Familienbox die Maße: Länge ab 175 cm, Breite 70 – 84cm.
Dachbox Vergleich
Hapro Zenith 6.6 Dachbox, 360 Liter, silberfarben / Karbon

639,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen!*
Thule Dynamic M (800)

574,28 € 769,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen!*

DIE SCHMALEN

 

Test Dachbox
Diese Dachbox weist ähnliche Merkmale wie die Familenbox auf. Sie ist sehr lang und schmal.
Der Grund dafür ist der selbe: Sie können einfach weitere Objekte auf Ihrem Dach plazieren, wie Fahrradträger oder ähnliches, ohne die Breite Ihres Autos zu überschreiten. Im Gegensatz zur Familenbox sind „die Schmalen“ jedoch noch einwenig schmaler.
Das heißt, dass Sie sehr sperrige Objekte nicht mehr auf Ihrem Dach transportieren können. Jedoch ist sie sehr gut für lange Gegenstände geeignet, wie zum Beispiel Ihr Ski Equipment.
Durch die sehr schmale Dachbox haben Sie jedoch noch mehr Platz für weitere Gegenstände auf Ihrem Dach.
Maße: Länge ab 175cm, Breite bis 69cm.
Thule Motion Sport (600)

482,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen!*
Thule Touring Sport (600)

332,63 € 334,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen!*

SKIBOXEN

Fast jeder Deutsche war schon einmal im Skiurlaub. Meistens mit dem Auto. Bei solch einem Ausflug müssen Sie selbstverständlich Ihre Ausrüstung verstauen können. Transportiert man seine Langlaufski, Abfahrtski oder sogar Snowboards inklusive Skischuhe in einem Auto, so hat man selten noch genug Platz für zusätzliche Gepäckkoffer. Eine Skibox ist dafür die perfekte Lösung. Man erkennt solch eine Dachbox an ihrer Länge von bis zu 2,35 Metern. Somit ist sie ideal für den Transport Ihrer Skiurlaub-Ausrüstung. Nichtsdestotrotz müssen Sie darauf achten, dass Ihre Skibox die Länge Ihres Autos nicht überschreitet. Diese Regel sollten Sie einhalten, um unnötiges Gefahrenpotenzial zu beseitigen. Aufgrund der idealen Größe der Skibox, wird sie zu Ihrem jährlichen Begleiter in jegliche Skigebiete.


DACHBOX VERGLEICH

1234
Thule Motion XL Thule Touring L Thule Dynamic M Thule Motion Sport
Modell Thule Motion XL (800)Thule Touring L (780)Thule Dynamic M (800)Thule Motion Sport (600)
Preis

550,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

409,90 € 412,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

574,28 € 769,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

482,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
(L/B/H) in cm205 x 84 x 45196 x 78 x 43206 x 84 x 34190 x 67 x 42
Volumen (Liter)460420320320
Gewicht21 Kg15 Kg18 Kg17 Kg
beidseitige Öffnung
Preis

550,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

409,90 € 412,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

574,28 € 769,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

482,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*